INFO

Eduardo und Verstärkung

…ist eine Akustikband aus Köln.

„Gitarrenlastige Lagerfeuermusik  ohne E-Gitarren und Schlagzeug“- aus der Idee, Akustikkonzerte in und um Köln zu veranstalten, ist 2010 das Projekt „Eduardo und Verstärkung“ entstanden. Als Singer- Songwriter bestritt Eduardo zusammen mit seinen Freunden Jan (Gitarre, Gesang) und Stephan (Percussion) seinen ersten Bandauftritt im Rahmen eines Acousticslams im Kölner Underground. Als die drei bei diesem Event unerwartet den zweiten Platz belegen konnten, wurde aus dem Musikprojekt eine feste Band. Seitdem geben sie unzählige Konzerte, egal ob in der Eckkneipe, am Lagerfeuer oder in größeren Hallen. Trotz der akustischen Besetzung sind ihre Songs druckvoll arrangiert und werden oft als kerniger Akustikrock beschrieben. Ihre selbst verfassten Texte sind deutsch- und kölschsprachig und drehen sich um das Lebensgefühl der mittlerweile vier Kölner. Bisher gibt es zwei selbstproduzierte EP’s im Eigenvertrieb („Gelegenheits- EP“und „Zurück ans Lagerfeuer“), sowie einige Videos.

Hier eine Auswahl bisheriger Auftrittsorte: Underground, Kulturcafe Lichtung, Herbrand’s, Domforum, E- Werk, Rheinauhafen, Weltempfänger, Jack in the Box, Freizeitanlage Klingelpütz, Kunst!Garten, Coellner, Ufo,…

Fotor01027183972

                                      Neue Klangprobe-EduardoUndVersta-rkung-page-bearbeitet                                                                                                  

 

Advertisements